Vita

Frank Buchholz: Familienvater, Koch, Buchautor, TV-Koch

    • 2011: "Aufsteiger des Jahres 2012", Schlemmer Atlas
       
    • 2011: Eröffnung des "Restaurant Bootshaus" am Winterhafen in Mainz
       
    • 2008: 3,5 F im Feinschmecker
       
    • 2007: Auszeichnung mit 16 Punkten Gault Millau, 3 F im Feinschmecker und dem ersten Michelin Stern in Mainz
       
    • 2005: Eröffnung des "Restaurant Buchholz" in Mainz-Gonsenheim
       
    • 2004: Eröffnung der "Kochwerkstatt" in Mainz-Gonsenheim
       
    • 2000: Gründung der Kochschule "Geschmackswerkstatt" in Unna
       
    • 1999-2000: Mitglied im Verein der "Jungen Wilden"
       
    • 1999: von Gault Millau als "innovativster Koch des Jahres" mit 3 Mützen und 17 Punkten ausgezeichnet
       
    • 1998-1998: Dozent für "Essen und Kunst" an der Frankfurter Schillerschule
       
    • 1997-2005: TV-Auftritte im "VOX Kochduell"
       
    • 1996-1999: Maitre de Cuisine des "Brückenkeller" (Frankfurt am Main, 2 Sterne Michelin)
       
    • 1986-1996: Ausbildung bei Franz Feckl, Heinz Winkler und Gerd Käfer
      u.a. in der "Käfer-Stuben" (München, 1 Stern Michelin), "Restaurant Tristan" (Palma de Mallorca, 2 Sterne Michelin), "Restaurant Tantris" (München, 3 Sterne Michelin), "Restaurant Marchesi" (Mailand, 3 Sterne Michelin)

    • geboren in Dortmund